• Deutsch
K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

02.07.2013
11:20 Alter: 6 yrs

Thüringen in Europa - Europa in Thüringen

Europahaus Nordthüringen stellt sich vor

Was symbolisieren die zwölf Sterne auf der europäischen Flagge? Wann wurde der Euro als Zahlungsmittel eingeführt? Wann feiert die Europäische Union ihren Geburtstag? Diese und 27 weitere Aufgaben sowie eine kreative Aktion haben drei Nordhäuser Schulklassen am 27. Juni herausgefordert. Die Anstrengung hat sich gelohnt. Neben dem Wissenszuwachs konnten die Schüler hilfreiche und attraktive Materialien mit nach Hause nehmen. Die Workshops fanden im Rahmen des Tages der offenen Tür im Europahaus Nordthüringen, einem neuen Europe Direct Informationszentrum im europaweiten Informationsstellen-Netzwerk der Europäischen Kommission, statt.

Seit dem 1. Januar  wird das Europahaus vom JugendSozialwerk Nordhausen e. V. am Standort Parkallee 2 (Rothleimmühle) betrieben. Am 27. Juni stellte es sich nicht nur Schülern, sondern der breiten Öffentlichkeit vor. Das informative Programm beinhaltete neben der Vorstellung der Angebote im Europahaus Nordthüringen interessante Vorträge:

 

„Thüringen in Europa - Europa in Thüringen - Was haben wir von der EU und wie können wir in Europafragen mitwirken?“ – ein Vortrag von Heinz Hoffmann (im Bld) von der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt und „Das EU-Bild von außen“ - ein Bericht über die Wahrnehmung der Europäischen Union in der Türkei von Leman Incirliler, einer Europäischen Freiwilligen im JugendSozialwerk Nordhausen e. V.

 

„Jeder Einzelne ist als Privatperson im Alltag von europäischen Regelungen betroffen. Da ist es gut zu wissen, mit welchen Fragen man sich wohin wenden kann“, betonte Ines Gast, die Leiterin des Bereichs Kinder, Jugend und Familie des JugendSozialwerk Nordhausen e.V. „Die Arbeit in jeder Organisation und Institution wird direkt oder indirekt durch europäische Entwicklungen beeinflusst. Für Kinder und Jugendliche bietet die EU eine Fülle an Möglichkeiten, die man jedoch kennen muss, um sie zu nutzen. Die Lage auf dem europäischen Arbeitsmarkt eröffnet Chancen, engagierte Fachkräfte zu gewinnen. Dies ist nur eine beispielhafte Aufzählung der Aspekte, die wir im Europahaus abdecken.“ berichtete Joanna Pawlaczek, Leiterin des Europahauses (im Bild). Auf der Suche nach Informationen zur Europäischen Union, nach Neuigkeiten in Europa, nach Veranstaltungen zu europarelevanten Themen sind Sie im Europahaus Nordthüringen richtig!

Die Kontaktaufnahme kann per E-Mail (europahaus jugendsozialwerk.de) oder telefonisch (03631 9798421) erfolgen.

Foto: Witzel

Text: Spehr

Einrichtungen