• Deutsch
Covid-19 Update - Hauptnavigation

Covid-19 Update - Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

Azubi bei SOWENO - Hauptnavigation

Azubi bei SOWENO - Hauptnavigation

08.06.2020
11:55 Alter: 56 days

Geschichten und Bilder von Kindern in der Corona-Krise

Seit Mitte März bis jetzt und nicht absehbar wie lange noch, leben wir in einer „anderen Zeit". Das Coronavirus (Covid-19) hat unseren Alltag komplett beeinflusst und verändert.

Besonders bemerkbar machen sich die Situationen im Alltag von Kindern und Jugendlichen, den Familien. Veränderte Tagesstrukturen, dünnere Stundenpläne, Homeschooling, weniger Möglichkeiten Sport und Freizeit zu gestalten und Einschränkungen im Miteinander, die notwendig sind für die Menschen in unserer Gesellschaft mit Rücksicht und Einsicht, spüren wir täglich.

Das Familienzentrum startete im April einen Projektwettbewerb, um sich den Erlebnissen von Kindern und Jugendlichen in dieser Zeit anzunehmen. Gefragt sind Geschichtenschreiber und fleißige Maler, die andere Menschen teilhaben lassen an ihren besonderen Lebenslagen.

Im Auftrag oder im Projekt werden Geschichten und Bilder von Kindern gesammelt, um der langanhaltenden Krise Ausdruck zu geben in Worten und Bildern. Mit ihren zugesendeten Beiträgen erhalten die Kinder die Möglichkeit, ihre Erlebnisse, Gefühle und Erfahrungen zu interpretieren.

Es geht dabei sehr darum, die Einschränkung sozialer Kontakte - besonders zu den Großeltern - die zum Teil zur Risikogruppe zählen, greifbar zu machen, aber auch zu Freunden und liebgewonnenen Menschen. Es können die Situationen im Kindergarten oder in der Schule sein, aber auch der Einkauf mit den Eltern, der Aufenthalt auf dem Spielplatz oder im Park, der Besuch beim Arzt, die Zeit mit den Eltern, die Erledigung der Hausaufgaben, all das, was unser Leben umgibt.

Für unsere Projektwettbewerbe gibt es eine Jury aus unabhängigen Personen, die sich mit allen Einsendungen auseinandersetzt und eine Auswahl trifft. Prämiert werden je zwei Bilder von Kindern bis 9 Jahre und zwei geschriebene Geschichten für Kinder ab 10 Jahren. Preise winken für die Gewinner.

Liebe Eltern, liebe Erzieherinnen, unterstützen Sie das Projekt, indem Sie vielleicht die Kinder unterstützen!

Für Fragen oder weitere Erklärungen stehen wir gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen. Voraussichtlicher Einsendeschluss postalisch oder per E-Mail wird der 31.08.2020 sein.

familienzentrum-ndh jugendsozialwerk.de

Tel: (03631) 462650

Einrichtungen