• Deutsch
K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

15.07.2019
09:51 Alter: 123 days

Bewegungsparcours für das HPZ

Wülfingerode. Im September 2018 ist mit den Eltern- und Schülersprechern der Freien Schule „Am Park“ in Wülfingerode der Gedanke geboren, eine Möglichkeit für Bewegung, Fitness, Gesundheitsfürsorge durch eigene Spendenaktionen zu schaffen, aber auch durch Sensibilisierung von umliegenden Firmen und Privatpersonen.

Ziel war es, mit dem Bau eines Bewegungsparcours die Kinder/Jugendlichen sowie die Mitarbeiter des Heilpädagogischen Zentrums  anzusprechen. Sportliche Aktivitäten stärken Knochen und Muskulatur, Herz-, Kreislauf- und  Stoffwechselerkrankungen werden vorgebeugt sowie das Immunsystem wird gestärkt. Nur einige Gründe, warum Mitarbeiter und Kinder ihre Pausen clever nutzen sollten.

Die Freie Schule „Am Park“ in Wülfingerode ist eine Staatlich anerkannte Förderschule für Schüler und Schülerinnen mit dem sonderpädagogischen Förderbedarf im Förderschwerpunkt der emotionalen und sozialen Entwicklung. Seit vielen Jahren engagieren sich die Kolleginnen und Kollegen, um den Kindern und Jugendlichen ein reichhaltiges Angebot an Bewegung anzubieten. Fußball-AG, Tischtennis-AG, Teilnahme an Marathonläufen sowie Bewegungsangebote für die täglichen Hofpausen sind nur einige Beispiele für das Prädikat „Bewegte Schule“.

Einige Jugendliche müssen immer wieder zur Bewegung motiviert werden, auch wenn gemeinsame Kanutouren, mehrtägige Wanderungen sowie Klettertouren bereits fest eingeplante Aktivitäten  der Wohngruppen des Heilpädagogischen Zentrums sind.

Bewegung ist ideal als Ventil für den Abbau von Frust, Enttäuschung oder Langeweile. Bewusst hat man sich für zwei Partner-Fitnessgeräte entschieden, förderlich für ein soziales Miteinander.

Dass nun der Bewegungsparcours am 19. September 2019 mit einem Grillfest bereits eröffnet werden kann, ist einigen Sponsoren zu verdanken. So wurde auf Initiative des CDU Landtagsabgeordneten Egon Primas eine größere Summe für den Bau zur Verfügung gestellt. Auch Herr Porada vom Allianz Kinderhilfsfonds Berlin/Leipzig unterstützte mit einer beachtlichen Geldsumme die Eltern- und Schülersprecherinitiative der Freien Schule „Am Park“.

Zu unseren großen Höhepunkten, wie z. B. Parkfest und Weihnachftsmarkt, haben unsere Eltern fleißig Kuchen gebacken, verkauft und uns den Erlös für den Bewegungsparcours gespendet.

Groß war die Freude der Einrichtungsleitung, als das Architektenehepaar Herr und Frau Külbel vom „bauPROJEKT Külbel“ aus Neustadt sie mit einem Geldbetrag überraschten, so dass nun in den Sommerferien die Umsetzung des Projektes starten konnte.

Am 19.09.2019 um 13 Uhr wird die offizielle Eröffnung des Bewegungsparcours zusammen mit der Fertigstellung der Barrierefreiheit sowie der Umsetzung eines Brandschutzkonzeptes stattfinden. Alle Kooperationspartner, Förderer und Freunde des Heilpädagogischen Zentrums sind herzlich eingeladen gemeinsam mit den Kindern und Mitarbeitern der Einrichtung zu feiern.


G. Morgenroth
Einrichtungsleiterin

Einrichtungen