• Deutsch
+++ Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist es nicht mehr möglich, E-Mails mit den veralteten Dateiformaten *.doc und *.xls an den JugendSozialwerk Nordhausen e.V. zu senden. +++
Covid-19 Update - Hauptnavigation

Covid-19 Update - Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

Stellenportal - Hauptnavigation

24.03.2014
13:50 Alter: 7 yrs

Selbstbestimmt leben

Nordhausen: (sys) Am kommenden Donnerstag, den 27. März, 17 Uhr lädt das Jugendsozialwerk in den Rohbau der Senioren-Wohngemeinschaften im Grimmelhof ein.

Mit dem Angebot der Senioren-Wohngemeinschaften möchte das Jugendsozialwerk Senioren unterstützen, die ihren Alltag gern selbstbestimmt gestalten möchten, auf Geselligkeit und Gemeinschaft aber ebenso viel Wert legen. In den Privaträumen mit eigenem Badezimmer richtet sich jeder Bewohner ein wie er mag; die großzügigen Gemeinschaftsräume mit moderner Küchenzeile, gemütlicher Sitzecke und Fernseh-Bereich stehen allen offen. Als Termin für den Erstbezug ist der 1. Juni 2014 geplant.

Neben den fünf Wohngemeinschaften entstehen im Grimmelhof außerdem ein attraktiver Tagespflege-Bereich und ein Club-Raum. Direkt gegenüber in der Grimmelallee 54 wird der Pflegedienst Nordhausen seinen Standort beziehen.

Alle, die sich für dieses neue Angebot für Senioren im Herzen der Stadt interessieren, sind herzlich zum Informations-Nachmittag am 27. März, 17 Uhr in den Rohbau, Grimmelallee 4 eingeladen. Zahlreiche Experten werden gern alle Fragen rund um das neue Wohnkonzept für ein selbstbestimmtes Leben im Alter in Nordhausen beantworten.

Für eine bessere Planung melden sich Interessierte bitte unter 03631 913500 kurz an. Da die Veranstaltung im Rohbau Grimmelallee 4 stattfindet, kann nicht garantiert werden, dass der Zugang schon vollständig barrierefrei ist.

Einrichtungen