• Deutsch

Kindergärten - Offene Arbeit

Sie suchen für Ihr Kind einen Kindergarten, der die sogenannte offene Arbeit in den Vordergrund rückt? Dann finden Sie hier eine Reihe von Einrichtungen, die für Sie infrage kommen. Das Konzept gründet sich auf die Ideen mehrerer bekannter Pädagogen – von Jean-Jacques Rousseau über Maria Montessori bin hin zu Alexander Sutherland Neill – und zielt darauf ab, Kindern Mitbestimmungsrechte einzuräumen, etwa bei der Entstehung und Zusammensetzung von Spielgruppen.

Spannende Funktionsräume mit interessanten Materialien sollen Kreativität und Freude am Lernen gezielt fördern, wobei Pädagogen nicht nur als klassische Aufsichtsperson, sondern darüber hinaus auch als Begleiter, Partner, Unterstützer und Zuhörer – ganz nach den Bedürfnissen des jeweiligen Kindes – in Erscheinung treten. Dabei verzichtet das Konzept der offenen Arbeit weitgehend auf starre Planungen, um bei Kindern Selbstbestimmtheit und Freiheit zu fördern zu können.

Einrichtungen