• Deutsch
soweno AGHTP - Hauptnavigation

soweno AGHTP - Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

Internatsleiter (m/w/d) für unser Fröbelinternat in Keilhau

Stellenbeschreibung

Für unser neu aufzubauendes „Fröbel Internat“ am historischen Fröbelstandort in Rudolstadt-Keilhau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Internatsleiter (m/w/d)

Die Stelle hat einen Stundenumfang von 32+x Stunden/Woche, ist unbefristet und hat Entwicklungspotential.

Ihr Aufgabenfeld umfasst unter anderem:

  • Aufbau des Internats und des Tagesinternats in organisatorischer, wirtschaftlicher und fachlicher Hinsicht
  • Enge, prozessorientierte  Zusammenarbeit mit Schulleitung und Schule 
  • Aktive regionale Öffentlichkeitsarbeit und ständige überregionale Vermarktung des Angebotes
  • Gewinnung und Pflege von Kooperationspartnern in Wirtschaft und Wissenschaft
  • Organisation, Koordination und Sicherstellung der kontinuierlichen Durchführung der Ateliers und Werkstätten am Nachmittag sowie Feriencamps
  • Einleitung und Führung von Prozessen zur konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Diensteinsatzplanung
  • Leitung, Begleitung und Beratung der pädagogischen Mitarbeiter, auch bei der Bewältigung von Krisensituationen
  • Unterstützung der Partizipation der Kinder und Jugendlichen
  • Erschließen von Ressourcen und Erkennen von aktuellen Bedarfen der Schüler
  • Koordination gelingender Elternarbeit


Erforderliche Qualifikation / Erfahrungen / Kenntnisse:

  • Sie haben eine abgeschlossene und staatlich anerkannte pädagogische Ausbildung als: Sozialpädagoge/in, Sozialbetriebswirt, Sozialmanagement  oder einer vergleichbaren staatlich anerkannten, pädagogischen Ausbildung (FH oder HS- Abschluss)
  • mind. 5-jährige Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen in einem ähnlichen Arbeitsfeld
  • erste Leitungserfahrung bzw. Erfahrung in der Führung und Koordination von Teams sind wünschenswert
  • Sie sind flexibel einsetzbar und auch bereit am Wochenende zu arbeiten
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind strukturiert und ein Organisationstalent
  • Sie reflektieren ihr Handeln und sind zielführend im Vorgehen
  • Sie können Netzwerken und pflegen diese auch gern, vorzugsweise kennen Sie sich regional sehr gut aus
  • Sie besitzen ein souveränes Auftreten und können andere für eine Sache begeistern und gehen voran?
  • Sie sind offen für Neues und wollen gestalten?
  • PKW Führerschein und Bereitschaft zum Fahren dienstlicher KfZ ist erforderlich


Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (Grundvertrag)
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 32 h + x (Vollzeit möglich)
  • tarifliche Vergütung nach PATT Thüringen sowie Leistungen der betrieblichen Altersvorsorge 
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung 
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsfeld
  • ein aufgeschlossenes und kompetentes Team
  • eine fundierte Einarbeitung und aktive Begleitung
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Interesse geweckt?

Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

 
Stellen-Id 10000-1171470996-S
Kategorie pädagogischer Bereich
Gebiet/Ort 07407 Keilhau

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Herr Lüdtke
JugendSozialwerk Nordhausen e.V.
Arnoldstraße 17
99734 Nordhausen
Tel: 03631 913566
E-Mail: bewerbung jugendsozialwerk.de

Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Zurück zur Liste

Einrichtungen