• Deutsch
soweno AGHTP - Hauptnavigation

soweno AGHTP - Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

Psychologe (m/w/d) in der Erziehungsberatung

Stellenbeschreibung

Im JugendSozialwerk Nordhausen e.V. ist ab dem 01.04.2019 folgende Stelle für unsere mobile Erziehungsberatung im Landkreis Nordhausen zu besetzen:

Psychologe in der Erziehungsberatung (m/w/d)

Alternativ: Sozialpädagoge (m/w/d) mit therapeutischer Zusatzausbildung

 

Die Stelle hat einen Stundenumfang von 30+x Stunden/Woche und ist
zunächst bis 31.12.2019 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Ihr Aufgabenfeld umfasst unter anderem

  • Selbständige Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung junger Menschen (z. B. Einzelberatung, aufsuchende Beratung)
  • Selbständige Beratung und Unterstützung in Fragen der Partnerschaft, Ehe und Familie, Trennung und Scheidung, bei der Ausübung der Personensorge sowie des Umgangsrechts (z. B. psychosoziale/psychologische Diagnostik, Krisenintervention)
  • Selbständige Beratung zur Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme sowie der Lösung von Erziehungsfragen (z. B. Hilfeplanung gemäß SGB VIII, Vermittlungsgespräche mit dem Jugendamt und anderen Sozialleistungsträgern)
  • Gruppenarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Müttern und Vätern
  • Bei Beschäftigung als Sozialpädagoge keine Tätigkeiten im Rahmen der psychologischen Diagnostik

Erforderliche Qualifikation/ Erfahrungen/ Kenntnisse

  • Diplompsychologe (m/w/d)in oder Master der Psychologie
  • Psychotherapeutische Weiterbildung, bevorzugt: Verhaltenstherapie
  • Alternativ: staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) mit therapeutischer Zusatzausbildung
  • Kenntnisse im Konflikt- und Krisenmanagement
  • Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und Teamgeist
  • Zielstrebigkeit, Entscheidungsstärke, Durchsetzungsfähigkeit, Selbstvertrauen
  • Sicherer Umgang in der Anwendung mit Outlook, Word, Excel und Power Point sowie einrichtungsspezifischer Software

 

Was können Sie von uns erwarten?

  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT Thüringen, regelmäßige Tarif- und Stufensteigerungen
  • Verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Profitieren Sie von Sonderkonditionen / Zuschüssen bei der betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Sie arbeiten in einem motivierten, engagierten und kollegialen Team

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung einschließlich Lebenslauf, Abschlusszeugnissen und ggf. Tätigkeitsnachweisen unter Angabe der Referenznummer an die unten genannte Adresse.

 
Stellen-Id 10000-1169915705-S
Kategorie pädagogischer Bereich
Gebiet/Ort 99734 Nordhausen

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Herr Lüdtke
JugendSozialwerk Nordhausen e.V.
Arnoldstraße 17
99734 Nordhausen
Tel: 03631 913566
E-Mail: bewerbung jugendsozialwerk.de

Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Zurück zur Liste

Einrichtungen