• Deutsch
soweno AGHTP - Hauptnavigation

soweno AGHTP - Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

Personalsachbearbeiter/in mit Spezialisierung Projektmanagement

Stellenbeschreibung

Die Zentralen Dienste / Verwaltung des JugendSozialwerk Nordhausen e.V. sucht zum 01.04.2019 eine/n Personalsachbearbeiter/in für unser Team Personaldienstleistung.

Die Stelle ist zunächst im Rahmen des Mutterschutzes bis zum 25.08.2019 befristet. Eine Weiterführung während der Elternzeit ist beabsichtigt.

Die Stelle hat einen Stundenumfang von 32+x Stunden.

Ihr Aufgabenfeld umfasst unter anderem:

  • Operative Personalarbeit für einen definierten Mitarbeiterkreis
  • Personalsachbearbeitung von Einstellung bis Entlassung inkl. Vertragsabwicklungen und Stammdatenpflege entsprechend Stellenplanvorgabe
  • Eigenständige Prozessüberwachung/ Einhaltung von Fristen
  • Beantragung und Abrechnung von Zuschüssen
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Mitgestaltung des Qualitätsmanagements im Team
  • Aktive Unterstützung der Softwareumstellungen und Implementierung neuer Programmmodule
  • Planung, Organisation und Durchführung interner Schulungen sowie Erarbeitung erforderlicher Schulungskonzepte- und relevanter Unterlagen

Erforderliche Qualifikation / Erfahrungen / Kenntnisse:

  • 3-jährige Berufsausbildung mit einem kaufmännischen Berufsabschluss mit Zusatzqualifikation als Personalreferent, Personalfachkaufmann bzw. Personaldienstleistungsfachwirt oder
  • Hochschulausbildung mit Abschluss als Betriebswirt/in oder Sozialwirt/in mit Spezialisierungsfachrichtung Personalwirtschaft oder eine andere vergleichbare Fachrichtung
  • Sichere Kenntnisse der im Personalbereich zu beachtenden und anzuwendenden Gesetze und Vorschriften
  • Fähigkeit zum vernetzten und analytischen Denken und Handeln sowie zum eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang in der Anwendung mit Outlook, Word, Excel und PowerPoint sowie Bereitschaft sich in neue Software einzuarbeiten
  • Führerschein Klasse B

Was können Sie von uns erwarten?

  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT Thüringen, regelmäßige Tarif- und Stufensteigerungen
  • Verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung unter Einhaltung der Kernarbeitszeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Profitieren Sie von Sonderkonditionen / Zuschüssen bei der betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Sie arbeiten in einem motivierten, engagierten und kollegialen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung einschließlich Lebenslauf, Abschlusszeugnissen und ggf. Tätigkeitsnachweisen unter Angabe der Referenznummer an die unten genannte Adresse.

Bewerbungsschluss: 24.02.2019

 
Stellen-Id 10000-1169069436-S
Kategorie kaufmännischer Bereich
Gebiet/Ort 99734 Nordhausen

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Herr Lüdtke
JugendSozialwerk Nordhausen e.V.
Arnoldstraße 17
99734 Nordhausen
Tel: 03631 913566
E-Mail: bewerbung jugendsozialwerk.de

Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Zurück zur Liste

Einrichtungen