• Deutsch
soweno AGHTP - Hauptnavigation

soweno AGHTP - Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

Sozialpädagoge/in in der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe in Dresden

Stellenbeschreibung

Im JugendSozialwerk Nordhausen e.V. ist am Standort Dresden die Stelle eines              

Sozialpädagogen (m/w/d)

im Bereich Hilfen zur Erziehung zu besetzen.

Die Stelle hat einen Stundenumfang von 32+x Stunden/Woche und ist unbefristet.

Erforderliche Qualifikation / Erfahrungen / Kenntnisse:

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit  
  • Umfassende Kenntnisse der sozialpädagogischen Diagnostik und Methodik
  • Fachkenntnisse zu aktuellen pädagogischen Standards und die entsprechende Identifikation mit der Einrichtungskonzeption
  • Kenntnisse sozial- und jugendhilferechtlicher Rahmenbedingungen
  • Sorgfalt, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit bei der Ausführung der übertragenen Aufgaben
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • Wünschenswert 2 Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang in der Anwendung mit Outlook, Word, Excel und PowerPoint
  • PKW Führerschein Klasse B erforderlich

Ihr Aufgabenfeld umfasst unter anderem:

  • Arbeit im stationären, teilstationären, ambulanten Bereich der Hilfen zur Erziehung
  • Planung, Organisation und Reflexion der sozialpädagogischen Arbeit
  • Umsetzung neuer konzeptionelle Ideen und Übernahme von Eigenverantwortung in der Umsetzung
  • Erarbeitung und Umsetzung der individuellen Erziehungs- und Hilfeplanung für die Kinder und Jugendlichen
  • Erarbeitung und Umsetzung der individuellen Erziehungs- und Hilfeplanung für die Kinder und Jugendlichen
  • Professionelles Handeln entsprechend unseren QM-Standards 
  • Sorge um das Wohlbefinden und um die persönliche Entwicklung der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • Sorgfalt, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit bei der Ausführung der übertragenen Aufgaben

 

Was können Sie von uns erwarten?

  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT Thüringen, regelmäßige Tarif- und Stufensteigerungen
  • Verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Profitieren Sie von Sonderkonditionen / Zuschüssen bei der betrieblichen Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Bonus: 40 € monatlich für Ihre Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum Jobticket Dresden
  • Einarbeitungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie arbeiten in einem motivierten, engagierten und kollegialen Team
  • Auf Wunsch, Eignung und Bedarf ist ein späterer Wechsel innerhalb unserer Einrichtungen / Fachbereiche / Standorte möglich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung einschließlich Lebenslauf, Abschlusszeugnissen und ggf. Tätigkeitsnachweisen unter Angabe der Referenznummer an die unten genannte Adresse.   

 
Stellen-Id 10000-1168530758-S
Kategorie pädagogischer Bereich
Gebiet/Ort Dresden

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Herr Lüdtke
JugendSozialwerk Nordhausen e.V.
Arnoldstraße 17
99734 Nordhausen
Tel: 03631 913566
E-Mail: bewerbung jugendsozialwerk.de

Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Zurück zur Liste

Einrichtungen