• Deutsch
soweno AGHTP - Hauptnavigation

soweno AGHTP - Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

Pädagogische Fachkraft (m/w) für unser Kinderland in Nordhausen

Stellenbeschreibung

Für unser Kinderland in Nordhausen suchen wir zum ab sofort eine pädagogische Fachkraft mit einem abgeschlossenen Abschluss als:

  • staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in oder
  • staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in oder Heilpädagoge/in

Das Kinder- und Jugendheim Kinderland ist eine stationäre Einrichtung der Jugendhilfe für Mädchen und Jungen zwischen 0 und 14 Jahren und verfügt über eine Kapazität von 12 Plätzen.

Das Kinderland arbeitet familienorientiert. Vor allem pädagogische Leitmotive und räumliche Strukturen sind danach ausgerichtet.

Die Einrichtung befindet sich in einem großen villenartigen Gebäude in einer verkehrsarmen Wohngegend in der Oberstadt von Nordhausen und liegt in unmittelbarer Zentrumsanbindung zur Stadt.

Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Krankheitsvertretung längstens bis zum 31.12.2018 befristet und hat einen Stundenumfang von 30 Stunden/Woche. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Zu Ihrem Aufgabenfeld gehören unter anderem:

  • Tägliche Förderung und Begleitung der Entwicklung der Kinder
  • Individuelle Förderung des Kindes / Jugendlichen im Gruppenalltag auf der Grundlage des Förder- und Erziehungsplanes im Rahmen des Hilfeplanprozesses
  • Planung und Durchführung von Fördermaßnahmen und Freizeitangeboten
  • Die Beratung von Eltern und Familien
  • Die enge Zusammenarbeit mit den Institutionen vor Ort

Erforderliche Qualifikation / Erfahrungen / Kenntnisse:

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit oder abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte/r Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in
  • Die Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Eigeninitiative und Flexibilität sowie Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Des Weiteren sollten Sie im Besitz eines Führerscheins sein.

Was können Sie von uns erwarten?

  • 30 Stunden/Woche mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Tarifliche Vergütung nach PATT Thüringen sowie Leistungen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Sie arbeiten in einem engagierten, kollegialen Team und erhalten eine umfassende Anleitung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungen, welche Sie bitte einschließlich Lebenslauf, Abschlusszeugnissen und ggf. Tätigkeitsnachweisen unter Angabe der Referenznummer an die unten genannte Adresse senden.

 
Stellen-Id 10000-1165668251-S
Kategorie pädagogischer Bereich
Gebiet/Ort 99734 Nordhausen

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Herr Lüdtke
JugendSozialwerk Nordhausen e.V.
Arnoldstraße 17
99734 Nordhausen
Tel: 03631 913566
E-Mail: bewerbung jugendsozialwerk.de

Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Zurück zur Liste

Einrichtungen