• Deutsch
soweno AGHTP - Hauptnavigation

soweno AGHTP - Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

K12 Kantine Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

soweno - Hauptnavigation

Regelschullehrer/in für Gemeinschaftsschule Rudolstadt-Keilhau

Stellenbeschreibung

Für unsere Freie integrative Gemeinschaftsschule in Rudolstadt suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Regelschullehrer/in oder Gymnasiallehrer/in mit Abschluss des 2. Staatsexamens für das Fach Englisch, Mathematik, Physik, Kunst, Astronomie, Religion oder Ethik.

Die Stelle ist unbefristet.

Das pädagogische Konzept unserer Gemeinschaftsschule orientiert sich grundsätzlich an reformpädagogischen Überlegungen und stellt Friedrich W. A. Fröbels progressive und für die heutige Schulpraxis durchaus aktuelle Vorstellung von kindgerechter Bildung und Erziehung in den Mittelpunkt der Unterrichtsarbeit.

Der professionelle Umgang mit der Verschiedenheit hat an der Gemeinschaftsschule die aller größte Bedeutung für den schulischen Erfolg jedes einzelnen Kindes.

Der Regelschulbereich umfasst die Klassen 5 bis 10. Die Schüler werden nach dem Thüringer Lehrplan und nach einem schulinternen Lehrplan unterrichtet.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Unterrichts- und Ergänzungsstunden in jahrgangsübergreifenden und integrativen Klassen sowie die Unterbreitung von Kreativangeboten. Hierbei berücksichtigen Sie die Individualität der Schüler/innen durch eine didaktisch-methodische Organisation des Unterrichts nach den Grundsätzen Friedrich W. A. Fröbel. Sie  er- und bearbeiten mit und in einem engagierten Pädagogenteam differenzierte Fortschreibungen, die Planung und  Dokumentation der Unterrichtsvorbereitung und Durchführung sowie schulentwicklungsspezifische Themen.

Die Tätigkeit erfordert neben Ihren pädagogischen Kenntnissen eine strukturierte und reflektierende Arbeitsweise, sowie Kommunikations- und Einfühlungsvermögen. Sie zeichnen sich zudem durch Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Sorgfalt aus und überzeugen durch Spaß und Interesse an der Schulentwicklung, Motivation und Selbstständigkeit. Des Weiteren legen Sie besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern der Schüler/innen.

Wir bieten Ihnen eine umfassende Anleitung mit der Möglichkeit Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Sie erwartet ein engagiertes und kollegiales Team, Arbeitszeiten im Ganztagsschulbereich und eine Tarifvergütung nach PATT Thüringen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge mit Berufsunfähigkeitsabsicherung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungen einschließlich Lebenslauf, Abschlusszeugnissen und ggf. Tätigkeitsnachweisen unter Angabe der Referenznummer an die unten genannte Adresse.

 
Stellen-Id 10000-1162886808-S
Kategorie Lehramt
Gebiet/Ort 07407 Keilhau

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Herr Lüdtke
JugendSozialwerk Nordhausen e.V.
Arnoldstraße 17
99734 Nordhausen
Tel: 03631 913566
E-Mail: bewerbung jugendsozialwerk.de

Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet, sondern datenschutzgerecht vernichtet. Eine Eingangsbestätigung erfolgt nicht nach Erhalt Ihrer Unterlagen.

Zurück zur Liste

Einrichtungen