• Deutsch

Schulsozialarbeit GS "Bertolt Brecht"

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe. Im Mittelpunkt stehen ALLE Schüler*Innen mit ihren alltäglichen Bedürfnissen, Problemen und Schwierigkeiten. Als Schulsozialarbeiterin kümmere ich mich um kleinere und größere Sorgen von Schüler*Innen, Eltern/Sorgeberechtigten und Lehrer*Innen. Durch die Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Institutionen bin ich gut gerüstet für unterschiedliche Problemlagen.

Ich habe die Förderung der Schüler*Innen im Blick und möchte ihre Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit unterstützen sowie ihre Ressourcen stärken, damit sie den Schulalltag bestmöglich bewältigen.

Wichtig ist: Ich als eure Schulsozialarbeiterin

  • unterliege grundsätzlich der Schweigepflicht.
  • kümmere mich um einzelne Schüler*Innen und Klassen sowie Gruppen, insbesondere bei neu gebildeten Klassen
  • kann zwischen Schüler*Innen, Eltern/Sorgeberechtigten und Lehrer*Innen vermitteln
  • kann präventive sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte anbieten, z.B. bei Themen wie Mobbing oder bei der Stärkung sozialer Kompetenzen
  • begleite bei Bedarf Übergänge von Kindergarten zur Grundschule aber auch von der Grundschule zur weiterführenden Schule
  • arbeite mit der Schulleitung, Lehrer*Innen und Eltern/Sorgeberechtigten zusammen

Die Trägerschaft für die Kooperation mit der Schule liegt beim JugendSozialwerk Nordhausen e.V. und wird aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) gefördert.

Anschrift

Ansprechpartner

Katja Vopel
Katja Vopel

Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
7:30 Uhr - 12:30 Uhr

Steckbrief

Einrichtungen