• Deutsch
+++ Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist es nicht mehr möglich, E-Mails mit den veralteten Dateiformaten *.doc und *.xls an den JugendSozialwerk Nordhausen e.V. zu senden. +++

Heimverbund Dresden - Verselbständigungsgruppe

Heimverbund Dresden - Verselbständigungsgruppe

Die Verselbständigungsgruppe befindet sich im Stadtteil Dresden Blasewitz mit einer sehr guten Verkehrsbindung, die es ermöglicht, Schulen und Ausbildungsstätten schnell zu erreichen sowie am kulturellen Leben der Stadt Dresden teilzunehmen.

In unmittelbarer Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, die städtische Bibliothek sowie medizinische Einrichtungen. Vielfältige Sport- und Freizeitangebote in der näheren Umgebung können genutzt werden.
In unserer Verselbständigungsgruppe leben Jugendliche beiderlei Geschlechts ab dem 14. Lebensjahr. 

In der Gruppe lernen die Jugendlichen, unter Anleitung ihre Selbstständigkeit zu erhöhen, eigene Erfahrungen zu sammeln und auch an ihre Grenzen zu stoßen. Bei der Entscheidungsfindung werden die Mädchen und Jungen sowie die Personensorgeberechtigten einbezogen und beteiligt.

Anschrift

  • Heimverbund Dresden - Verselbständigungsgruppe
  • Tolkewitzer Straße 8
  • 01277 Dresden
  • Sachsen
  • Deutschland
  • Telefon: 0351-2689674
  • Fax: 0351-3122679

Ansprechpartner

Frau Jeannette Fahnert

Karte

Konzeption

Durch Anleitung, Beratung und Unterstützung fördern wir jeden Jugendlichen so, dass er lernt, sein Leben eigenverantwortlich zu planen und zu organisieren. Das erfordert ein hohes Maß an Mitbestimmung des einzelnen Jugendlichen und die Bereitschaft, eigene Bedürfnisse zu äußern und zu erkennen.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind:

  • Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten 
  • Erarbeitung einer schulischen und beruflichen Perspektive 
  • Förderung von Eigenverantwortung und Mitbestimmung im persönlichen Bereich 
  • Erwerb sozialer Kompetenzen 
  • Anregung zur sinnvollen und selbstbestimmten Freizeitgestaltung 
  • Vorbereitung des Lebens im eigenen Wohnraum sowie Entwicklung einer individuellen Lebensperspektive 
  • eigene Ressourcen und Stärken des Jugendlichen werden erkannt und individuell gefördert
  • enge Zusammenarbeit mit Eltern und Bezugspersonen 

Nachbetreuung

Bei Auszug aus der Wohngruppe bieten wir den Jugendlichen eine zeitlich begrenzte Nachbetreuung im eigenen Wohnraum an.

Räumlichkeiten

Die Wohnung befindet sich im zweiten Stock eines Wohn- und Geschäftshauses und verfügt über:

  • 6 Einzelzimmer
  • 1 Essdiele mit offener Küche
  • 1 Gruppenraum für gemeinsame Aktivitäten und als Mitarbeiterbüro
  • 2 Bäder mit Dusche/Wanne, WC, Waschmaschine/Trockner

Downloads

Kontaktformular

  1. Datenschutz & Widerrufsrecht

Einrichtungen