• Deutsch
+++ Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist es nicht mehr möglich, E-Mails mit den veralteten Dateiformaten *.doc und *.xls an den JugendSozialwerk Nordhausen e.V. zu senden. +++

Freie Schule "Am Park"

Freie Schule "Am Park"

 

Im Schulbereich der Klassen 5 bis 9 lernen unsere Schüler unabhängig von ihrem Förderbedarf gemeinsam in kleinen Klassenverbänden.

Unser Ziel ist neben der optimalen Ausschöpfung der schulischen Ressourcen und der positiven Beeinflussung der emotionalen und sozialen Entwicklung die Erreichung des höchstmöglichen Schulabschlusses für jedes Kind.

Unterrichtet werden unsere Schüler nach dem Klassenleiterprinzip. Der Klassenleiter begleitet die Jungen und Mädchen durch den Unterrichtstag. So haben sie die Möglichkeit, ihre Fragen, Probleme oder Wünsche täglich mit ihrem Klassenlehrer zu besprechen und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Unterstützt werden die Sonderpädagogen von sonderpädagogischen Fachkräften, Arbeitspädagogen, Erlebnispädagogen und Therapeuten. Die enge Zusammenarbeit aller Professionen ermöglicht eine optimale Förderung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen sowie die Identifikation mit der Schule zu erhöhen, richten sich die Klassen ihre Klassenräume, in denen sie einen Großteil des Unterrichts und der Pausen verbringen, selbst ein und gestalten sie nach ihren Wünschen.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die berufliche Orientierung unser Schüler sowie die Herausbildung realistischer Lebensperspektiven. Der Fachunterricht in den Hauptfächern soll die Schüler dabei unterstützen, den (qualifizierenden) Hauptschulabschluss zu erreichen, wodurch auch der Besuch einer Berufsfachschule möglich wird.

UNSER ZIEL: Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf die Möglichkeit des Realschulabschlusses.

Die Vorbereitung auf die Berufswahl spielt in unserer Arbeit eine sehr große Rolle. Im Rahmen des berufsvorbereitenden Unterrichts findet unter dem Motto „Praxis erleben“ für die Klassenstufe 7 ein einwöchiges Schnupperpraktikum mit verschiedenen Berufsfeldern statt. In den Klassenstufen 8 und 9 wird jede Woche ein Praxistag durchgeführt. Höhepunkte sind das einwöchige Praktikum in Klasse 8 und ein zweiwöchiges Praktikum in Klasse 9 in einem selbst gewählten Praxisbetrieb. Im Rahmen dieses berufsvorbereitenden Unterrichts haben die Schüler die Möglichkeit, verschiedene Tätigkeiten auszuprobieren, persönliche Neigungen festzustellen sowie eigene Stärken und Schwächen zu erkennen. Außerdem lernen die Jugendlichen die Realität eines Arbeitstages kennen.

Unterstützt wird die Berufswahlvorbereitung durch die regelmäßige Nutzung unserer Werkstatt. Unter fachmännischer Anleitung durch einen Arbeitspädagogen können die Schüler hier Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Materialien und Maschinen sammeln. Außerdem steht uns zur Ausbildung im lebenspraktischen Bereich eine gut ausgestattete, modern eingerichtete Übungsküche zur Verfügung.

 

 

„BEGRENZE DAS KIND NICHT AUF DAS, WAS DU GELERNT HAST, 

DENN ES IST IN EINER ANDEREN ZEIT GEBOREN.“

JÜDISCH

Anschrift

  • Freie Schule "Am Park"
  • Karl-Marx-Straße 21/22
  • 99759 Sollstedt / OT Wülfingerode
  • Thüringen
  • Deutschland
  • Telefon: 036338-4910
  • Fax: 036338-49143

Ansprechpartner

Frau Gisela Morgenroth
Frau Gisela Morgenroth

Karte

Öffnungszeiten

Mo08:00 - 15:00 Uhr
Di08:00 - 15:00 Uhr
Mi08:00 - 15:00 Uhr
Do08:00 - 15:00 Uhr
Fr08:00 - 13:00 Uhr
Schulgebäude 1
Schulgebäude 1
Schulgebäude 2
Schulgebäude 2
Schulgebäude 3
Schulgebäude 3

Kontaktformular

  1. Datenschutz & Widerrufsrecht

Einrichtungen