• Deutsch

Familienzentrum Nordhausen

Familienzentrum Nordhausen

Das Familienzentrum in Nordhausen, einzigartig in Thüringen, ist ein Ort der Beratung, Bildung, Unterstützung und Begegnung für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien. Unsere Angebote konzentrieren sich auf individuelle und gruppenbezogene Veranstaltungen wie z.B. Seminare, Projekte, Gruppenarbeit, Vortrags-und Informationsveranstaltungen. Hier steht Ihnen ein multiprofessionelles Team von pädagogischen und psychologischen Fach-und Honorarkräften zur Verfügung.

Zu unseren Angeboten gehören:

  • Austausch und Begegnung (PEKiP, Baby-und Stillcafé, Mehrlingstreff, Café AdeBar)
  • Beratung bei Erziehungs-, Ehe- sowie Familienproblemen, bei Schwangerschaftskonflikten bzw. Vermittlung an spezifische Beratungsstellen (z.B. Schuldnerberatung, Suchtberatungsstelle)
  • Elternbildung mit Referaten und Gesprächskreisen (z.B. thematische Elternabende)
  • Hochbegabung - Coaching und Beratung für Kinder, Jugendliche Eltern und Pädagogen/ Arbeitsgruppe Hochbegabung
  • Unterstützung von Eltern bei der Erziehungskompetenz 
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Unterstützung von Kindern, die von Trennung und Scheidung betroffen sind
  • Unterstützung von Familien mit Migrationshintergrund
  • Psychosoziale Beratung für Flüchtlinge
  • Orientierungshilfe für verunsicherte Eltern

Im Familienzentrum stehen Ihnen verschiedene große Räume für Gruppentreffen, Projekte, Informationsveranstaltungen und Beratungsgespräche zur Verfügung.

Das Familienzentrum befindet sich im Norden der Stadt. Das hellgrüne Haus in der Alexander-Puschkin-Str. 28 ist gut mit der Straßenbahnlinie 1 zu erreichen.

Für die Anreise mit dem Pkw sind in unmittelbarer Umgebung ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Anschrift

Ansprechpartner

Frau Vivian Grabe
Frau Vivian Grabe

Karte

Öffnungszeiten

Mo8.00 Uhr-18.00 Uhr
Di8.00 Uhr-18.00 Uhr
Mi8.00 Uhr-15.00 Uhr
Do8.00 Uhr-18.00 Uhr
Fr8.00 Uhr-14.00 Uhr

Unsere Beratungsangebote

In unserem Beratungsteam arbeiten Dipl. Psychologinnen, Psychotherapeutinnen, Dipl. Sozialpädagoginnen und Dipl. Pädagoginnen. Alle Beratungsangebote sind freiwillig und kostenfrei.

Schwangerschaftsberatung

In der Schwangerschaftsberatung erhalten Sie Informationen zu Rechtsansprüchen bei einer Schwangerschaft, beim Mutterschutz und in der Elternzeit.

Unsere Beraterinnen geben Ihnen Hilfe bei: 

  • Mutterschaftsgeld
  • Elterngeld und Elternzeit
  • Kindergeld
  • Wohngeld
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende (ALG II)
  • Betreuungskosten für Kindereinrichtungen
  • Anträge auf Familienerholung
  • Hilfe und Begleitung bei Behördengänge
  • Beratung zu PND und bei vertraulicher Geburt
  • Antragstellung auf finanzielle Unterstützung bei der Thüringer Stiftung HandinHand- Hilfe für Kinder, Schwangere und Familien in Not, Erfurt

Schwangerschaftskonfliktberatung

Die Schwangerschaftskonfliktberatung dient zur Bewältigung der Probleme, die im Zusammenhang mit einer unerwünschten Schwangerschaft auftreten können. Frauen haben hier die Möglichkeit, in einem vertrauensvollen Gespräch über ihre individuelle Situation zu reden. Unsere Aufgabe besteht darin, den Frauen zu helfen, eine verantwortungsvolle, gewissenhafte Entscheidung zu treffen. Die Beratung und Anmeldung erfolgt anonym.

Entwicklungspsychologische Beratung

Das Leben mit einem Baby oder Kleinkind kann Schwierigkeiten mit sich bringen, bei deren Bewältigung wir Ihnen helfen möchten.

Die Entwicklungspsychologische Beratung ist ein Unterstützungsangebot zur Förderung der elterlichen Feinfühligkeit in der frühen Kindheit (bis 3 Jahre). Es dient dem Aufbau einer gelungenen Eltern-Kind-Beziehung und einer sicheren emotionalen Bindung beim Kind. 

Wir bieten Hilfe bei folgenden Fragen:

  • Schreit mein Baby zu viel?
  • Isst/ trinkt mein Kind genug?
  • Ab wann braucht mein Kind Regeln?
  • Ist das schon die Trotzphase?
  • Entwickelt sich mein Kind altersgerecht?

Familien- und Erziehungsberatung

Die Familien- und Erziehungsberatung hilft:

  • in allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung,
  • bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme und der zugrundeliegenden Faktoren,
  • bei der Lösung von Erziehungsfragen sowie bei Trennung und Scheidung.

Kinder- und Jugendschutzdienst

Der Kinder- und Jugendschutzdienst ist eine Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche, die von körperlicher, seelischer, sexueller Gewalt und von Vernachlässigung betroffen und/oder bedroht sind.

Wir bieten:

  • Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsen
  • Präventionsveranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen zu den Themen Mobbing, Sexualität und sexuelle Gewalt
  • Informations-und Fortbildungsveranstaltungen für ErzieherInnen, LehrerInnen, interessierte Personen

Downloads

Kontaktformular

  1. Datenschutz & Widerrufsrecht

Einrichtungen