• Deutsch

Seniorenzentrum Salza

Seniorenzentrum Salza

"In unserem Haus wird gelebt und gestorben, vergessen und erinnert, gefordert und versagt, ermutigt und enttäuscht, getrauert und gelacht, gefühlt und gespürt, gewünscht, geträumt und geliebt."

Am westlichen Rand von Nordhausen, unmittelbar angrenzend an den Stadtteil Salza, liegt das Seniorenzentrum Salza.

Das Seniorenzentrum Salza bietet hohen Komfort und gute Lebensqualität zu bezahlbaren Preisen, mit allen Vorzügen eines großzügigen Hauses, in angenehm wohnlicher Atmosphäre und Betreuung.

Unter Berücksichtigung von Seele, Geist und Körper wird eine individuelle Betreuung und Pflege nach modernsten Gesichtspunkten angeboten. 

Die Pflege wird durch freundliches, kompetentes und hochqualifiziertes Personal ständig gewährleistet und orientiert sich an unserem einrichtungsspezifischen Leitbild.

In unmittelbarer Nähe des Hauses befindet sich der Stadtpark, welcher zu Spaziergängen einlädt. Durch die zentrale Lage ist eine gute Verkehrsanbindung gewährleistet. Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und eine Apotheke sind nur einige Schritte entfernt.

Anschrift

Ansprechpartner

Frau Sabine Paul
Frau Sabine Paul

Karte

Außenansicht
Außenansicht
Bewohner auf Gartenbank
Bewohner auf Gartenbank
Außenansicht
Außenansicht

Das Haus

Modern, komfortabel, persönlich - diese Eigenschaften zeichnen das Seniorenzentrum Salza aus. Hier sollen sich Senioren wohl fühlen und ihren Lebensabend genießen.

Das Seniorenzentrum Salza verfügt über 55 Einzelzimmer und 20 Doppelzimmer, verteilt auf 4 Wohnbereichen.

Das Haus ist großzügig gestaltet, geschmackvoll eingerichtet und bietet viel sinnvollen Komfort. Die Zimmer verfügen über eine moderne Ausstattung mit Dusche/WC, TV- und Telefonanschluß, Pflegebett und hellen Möbeln.

Auf jedem Wohnbereich befindet sich ein Bad mit Pflegebadewanne.

Den Bewohnern und Angehörigen stehen gemütliche Aufenthaltsräume, Sitzecken und ein Lichtinnenhof mit Glaskuppel und Fischteich zur Verfügung.

Ein großer Garten mit Sitzgelegenheiten, Seerosenteichen und viel Grün bietet Raum zum Entspannen und Verweilen, aber auch für Aktivitäten. Die "grüne Oase" wird oft als Rahmen für kulturelle Höhepunkte genutzt.

In den Wohnbereichen und einem neu gestalteten Kreativraum finden täglich Angebote, wie Gedächtnis- und Konzentrationstraining, Werken und Basteln, Handarbeiten und Nähen, Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele, Singen und Musizieren statt.

Beschäftigung im Lichthof
Beschäftigung im Lichthof
Bewohner im Garten
Bewohner im Garten
Handarbeiten im Kreativraum
Handarbeiten im Kreativraum

Pflegequalität

Der Gesetzgeber sieht in regelmäßigen zeitlichen Abständen Qualitätsprüfungen innerhalb von Pflegeheimen vor. Diese werden vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) unangemeldet durchgeführt. Hierbei wird überprüft inwieweit die Einrichtung allen vertraglichen Verpflichtungen nachkommt und die notwendige Pflege- und Versorgungsqualität gewährleistet. Darüber hinaus wird auch die Bewohnerzufriedenheit mittels Einzelgesprächen überprüft.

Das Seniorenzentrum Salza wurde zuletzt am 14. September 2015 vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) nach den Transparenzkriterien geprüft.

Die Prüfung wurde mit einem Gesamtergebnis von 1,0 abgeschlossen. Damit erhält das Seniorenzentrum Salza zum vierten mal in Folge die Bestnote.

Im Bereich „Download“ unter „Transparenzkriterien“ finden Sie das Ergebnis im Detail.

Downloads

Kontaktformular

Einrichtungen